Alice im Wunderland (Fassung Rieken)
Ein Familienstück frei nach Lewis Carroll von Christa Margret Rieken

12 Spieler ( 4 m / 6 w ) Bei optionaler Doppelbesetzung alternativ bis 4m/8w
Spielzeit: ca. 80 Minuten
2 Bühnenbilder (Garten, Wunderland)
Mindestaufführungsgebühr: 75,00 € (inkl. gesetzl. Mehrwertsteuer)

Download Leseprobe

Die phantasievolle und verträumte Alice und ihre ältere Schwester Lena, sollen auf Wunsch ihrer Eltern, die im Ausland arbeiten, zur Geburtstagsparty ihrer ungeliebten und strengen Tante Elvira gehen, um dort die Eltern würdig zu vertreten. Auf der großen Familienfeier treffen die beiden Geschwister auf weitere Verwandte, unter anderem ihre aufdringlichen und talentfreien Cousinen Anni und Nanni, die unbedingt eine Tanzeinlage zum Besten geben müssen, den griesgrämigen Onkel Egon, und ihren naiven Cousin Heinzi. Einzig der junge Neffe Felix bemüht sich redlich, die sinkende Stimmung aufzuheitern. Alice langweilt sich in dieser Runde ganz furchtbar! Ein Glück, dass plötzlich ein für alle anderen unsichtbarer, weißer Hase durchs Zimmer läuft und ihr andeutet, ihm zu folgen Kurz danach landet sie in einem bunten, blumigen Wunderland , wo nichts so ist, wie es scheint.

Stück unverbindlich zur Ansicht bestellen


Zurück