Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Mini Närve! (Schweizerdeutsche Fassung)

Kriminalgroteske in drei Akten von Dieter Bauer

Schweizerdt. Übersetzung von Franziska Meuwly
8 Rollen (4w/4m)
1 Bühnenbild (Wohnküche)
Spieldauer ca. 100 Minuten
InhaltsangabeMama Kummli hat es gar nicht einfach mit ihren beiden Männern. Der eine, Sohn Manfred, geht ihr auf die Zwiebel, weil er, arbeitswillig aber arbeitslos, zu Hause herumlungert. Den anderen, Ehemann Heinz, plagt eine fatale Neigung zu Schweden (oder besser gesagt zu den landestypischen Gardinen). Nun will er endlich in Rente gehen und plant deshalb, ein „grosses Ding“ zu drehen. Als dann aber auch noch Milliardärstöchterchen Elvira unversehens in ihrer Küche auftaucht und Tante Hedwig die Familie zuerst mit Telefonterrror und dann mit ständiger Anwesenheit überzieht, gerät ihre beschauliche Welt vollends ins Wanken. Aber das ist noch lange nicht der Gipfel der Ungemütlichkeit, denn bald gibt sich die Polizei permanent die Klinke ihrer Haustür in die Hand. Auch die Eltern des Milliardärstöchterchens tragen nicht eben zur Befriedung der Situation bei. Mit andern Worten: Mama Kummli hat wenig zu lachen. Für Aussenstehende, selbst wenn sie im Theater sitzen, stellt sich das sicher ganz anders dar.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Mini Närve! (Schweizerdeutsche Fassung)

Kriminalgroteske in drei Akten von Dieter Bauer

Schweizerdt. Übersetzung von Franziska Meuwly
8 Rollen (4w/4m)
1 Bühnenbild (Wohnküche)
Spieldauer ca. 100 Minuten
InhaltsangabeMama Kummli hat es gar nicht einfach mit ihren beiden Männern. Der eine, Sohn Manfred, geht ihr auf die Zwiebel, weil er, arbeitswillig aber arbeitslos, zu Hause herumlungert. Den anderen, Ehemann Heinz, plagt eine fatale Neigung zu Schweden (oder besser gesagt zu den landestypischen Gardinen). Nun will er endlich in Rente gehen und plant deshalb, ein „grosses Ding“ zu drehen. Als dann aber auch noch Milliardärstöchterchen Elvira unversehens in ihrer Küche auftaucht und Tante Hedwig die Familie zuerst mit Telefonterrror und dann mit ständiger Anwesenheit überzieht, gerät ihre beschauliche Welt vollends ins Wanken. Aber das ist noch lange nicht der Gipfel der Ungemütlichkeit, denn bald gibt sich die Polizei permanent die Klinke ihrer Haustür in die Hand. Auch die Eltern des Milliardärstöchterchens tragen nicht eben zur Befriedung der Situation bei. Mit andern Worten: Mama Kummli hat wenig zu lachen. Für Aussenstehende, selbst wenn sie im Theater sitzen, stellt sich das sicher ganz anders dar.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps