Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Een Kiosk kümmt selten alleen

Komödie in drei Akten von Heike Ilgner

Plattdt. Fassung von Benita Brunnert
15 Rollen (11w/4m) davon 4 Minirollen - Besetzung mit 8-15 Personen (6-11w/2-8m) + Statisten
3 einfache Bühnenbilder (Häuser mit Vorgärten + Kiosk)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeVolker wird kurz vor seinem wohlverdienten Vorruhestand aus seiner Firma entlassen. Seine Freunde, Kurt und Corinna, haben schnell einen Plan zur Hand: Volker soll einen Kiosk eröffnen. Kurzentschlossen wird das Vorhaben umgesetzt. Wenn nur Volkers Frau Hanni nicht dahinterkommt! Das ständige Einmischen der Nachbarin Gertrud und die wenig motivierte Aushilfe Susi tragen allerdings nicht unbedingt zu einem guten Start für Volkers neuen Kiosk bei. Auf der anderen Seite tun sich neue Möglichkeiten auf. Auch alte Stammtischgeschichten gewinnen plötzlich an Bedeutung. Manche entdecken sogar die große Liebe - zu Gartenzwergen - und anderen Geschöpfen. Schließlich wird auch noch das Leben von Simon, Elfie und Tochter Anne auf den Kopf gestellt. In der sonst so ruhigen Straße „Am schönen Leiferde“ ist jetzt ordentlich was los. Tja, ein Kiosk kommt eben selten allein.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Een Kiosk kümmt selten alleen

Komödie in drei Akten von Heike Ilgner

Plattdt. Fassung von Benita Brunnert
15 Rollen (11w/4m) davon 4 Minirollen - Besetzung mit 8-15 Personen (6-11w/2-8m) + Statisten
3 einfache Bühnenbilder (Häuser mit Vorgärten + Kiosk)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeVolker wird kurz vor seinem wohlverdienten Vorruhestand aus seiner Firma entlassen. Seine Freunde, Kurt und Corinna, haben schnell einen Plan zur Hand: Volker soll einen Kiosk eröffnen. Kurzentschlossen wird das Vorhaben umgesetzt. Wenn nur Volkers Frau Hanni nicht dahinterkommt! Das ständige Einmischen der Nachbarin Gertrud und die wenig motivierte Aushilfe Susi tragen allerdings nicht unbedingt zu einem guten Start für Volkers neuen Kiosk bei. Auf der anderen Seite tun sich neue Möglichkeiten auf. Auch alte Stammtischgeschichten gewinnen plötzlich an Bedeutung. Manche entdecken sogar die große Liebe - zu Gartenzwergen - und anderen Geschöpfen. Schließlich wird auch noch das Leben von Simon, Elfie und Tochter Anne auf den Kopf gestellt. In der sonst so ruhigen Straße „Am schönen Leiferde“ ist jetzt ordentlich was los. Tja, ein Kiosk kommt eben selten allein.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps