Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Willkommen im 'Das Manfred'!

Bayrische Komödie zum Thema Tradition in vier Akten von Christian Keim

12 Rollen (5w/7m) - davon 2w/2m Minirollen
1 Bühnenbild (Gaststube eines Dorfgasthauses)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDas einzige Wirtshaus, der „Huber-Wirt“ in Brunndorf hat schon bessere Zeiten gesehen, – hieß es doch einst sogar „Zur Goldenen Linde“. Vom früheren Glanz ist nicht viel übriggeblieben, abgesehen vom legendären Schweinsbraten der Wirtin Helga. Wen wundert´s, dass ihr Mann Manfred sich von einem Vertreter für zeitgemäße Gaststätteneinrichtungen einen Floh ins Ohr setzen lässt: aus dem „Huber-Wirt“ soll das noble Landgasthaus „Das Manfred“ werden. Ein Millionenprojekt, um dessen Finanzierung sich der zwielichtige Bankdirektor Heribert Reicheneder zu kümmern verspricht.<bt>Ganz andere Pläne haben unterdessen Wirtin Helga und Tochter Vroni mit dem Wirtshaus. Sie wollen aus dem „Huber-Wirt“ ein Kulturwirtshaus mit Laientheater, Musik und Mamas legendärem Schweinebraten machen. Auch die Dorfbewohner wollen bei der Entscheidung mitreden. Wer wird sich am Ende durchsetzen?
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Willkommen im 'Das Manfred'!

Bayrische Komödie zum Thema Tradition in vier Akten von Christian Keim

12 Rollen (5w/7m) - davon 2w/2m Minirollen
1 Bühnenbild (Gaststube eines Dorfgasthauses)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDas einzige Wirtshaus, der „Huber-Wirt“ in Brunndorf hat schon bessere Zeiten gesehen, – hieß es doch einst sogar „Zur Goldenen Linde“. Vom früheren Glanz ist nicht viel übriggeblieben, abgesehen vom legendären Schweinsbraten der Wirtin Helga. Wen wundert´s, dass ihr Mann Manfred sich von einem Vertreter für zeitgemäße Gaststätteneinrichtungen einen Floh ins Ohr setzen lässt: aus dem „Huber-Wirt“ soll das noble Landgasthaus „Das Manfred“ werden. Ein Millionenprojekt, um dessen Finanzierung sich der zwielichtige Bankdirektor Heribert Reicheneder zu kümmern verspricht.<bt>Ganz andere Pläne haben unterdessen Wirtin Helga und Tochter Vroni mit dem Wirtshaus. Sie wollen aus dem „Huber-Wirt“ ein Kulturwirtshaus mit Laientheater, Musik und Mamas legendärem Schweinebraten machen. Auch die Dorfbewohner wollen bei der Entscheidung mitreden. Wer wird sich am Ende durchsetzen?
Download 50% des Stückes

Stücktipps