Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Flitterwochen 2.0 (Luxemburgische Fassung)

Komödie in drei Akten von Michael Schmid

Luxemb. Fassung von Roby Zenner
9 Rollen (4w/5m) - Alternativbesetzung 5w/4m, 4w/4m (1m Doppelbesetzung möglich)
1 Bühnenbild (Campingplatz)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeNach 25 Jahren kommen Delphine und Robert wieder auf den Campingplatz “Romina Italia”, wo sie damals ihre Flitterwochen verbracht haben. Sie möchten dort jetzt auch ihr 25 jähriges Hochzeitsjubiläum mit einem Jubiläumsgottesdienst feiern, den Pater Henri für sie halten soll. Tochter Sandra ist auch dabei und freut sich schon auf Sonne, Strand und einen Urlaubsflirt. Nachdem der Wohnwagen hergerichtet und das Vorzelt aufgebaut ist, steht einem entspannten Urlaub unter Palmen nichts mehr im Wege. Doch in Wirklichkeit kommt es anders. Denn damals, vor 25 Jahren, hat man Delphine und Robert KO-Tropfen in ihr Getränk gegeben, und beide können sich nicht mehr an die Geschehnisse von damals erinnern, was sie aber gegenseitig nicht zugeben. Erste Informanten über ihre Wissenslücken könnten sie von Charline und Marcel bekommen, denn die beiden sind schon mehr als 25 Jahre hier am Campingplatz, immer an derseben Stelle. Pietro, der Eigentümer des Campingplatzes und die langjährige Angestellte Annika können sich noch sehr gut an Robert und Delphine erinnern, und diese Erinnerungen sind nicht gerade positiv. Das verursacht einige Turbulenzen und es klärt sich auf, was damals vor 25 Jahren geschah. Delphine und Robert erfahren, ob sie wollen oder nicht, die schmerzhafte Wahrheit.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Flitterwochen 2.0 (Luxemburgische Fassung)

Komödie in drei Akten von Michael Schmid

Luxemb. Fassung von Roby Zenner
9 Rollen (4w/5m) - Alternativbesetzung 5w/4m, 4w/4m (1m Doppelbesetzung möglich)
1 Bühnenbild (Campingplatz)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeNach 25 Jahren kommen Delphine und Robert wieder auf den Campingplatz “Romina Italia”, wo sie damals ihre Flitterwochen verbracht haben. Sie möchten dort jetzt auch ihr 25 jähriges Hochzeitsjubiläum mit einem Jubiläumsgottesdienst feiern, den Pater Henri für sie halten soll. Tochter Sandra ist auch dabei und freut sich schon auf Sonne, Strand und einen Urlaubsflirt. Nachdem der Wohnwagen hergerichtet und das Vorzelt aufgebaut ist, steht einem entspannten Urlaub unter Palmen nichts mehr im Wege. Doch in Wirklichkeit kommt es anders. Denn damals, vor 25 Jahren, hat man Delphine und Robert KO-Tropfen in ihr Getränk gegeben, und beide können sich nicht mehr an die Geschehnisse von damals erinnern, was sie aber gegenseitig nicht zugeben. Erste Informanten über ihre Wissenslücken könnten sie von Charline und Marcel bekommen, denn die beiden sind schon mehr als 25 Jahre hier am Campingplatz, immer an derseben Stelle. Pietro, der Eigentümer des Campingplatzes und die langjährige Angestellte Annika können sich noch sehr gut an Robert und Delphine erinnern, und diese Erinnerungen sind nicht gerade positiv. Das verursacht einige Turbulenzen und es klärt sich auf, was damals vor 25 Jahren geschah. Delphine und Robert erfahren, ob sie wollen oder nicht, die schmerzhafte Wahrheit.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps