Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Arcadia (Schweizerdeutsche Fassung)

Fantasy-Märchen von Michael Ritter

Schweizerdt. Übersetzung von Brigitte Wyss
11 Rollen (5w/6m)
3 Bühnenbilder (Hexenhaus, Schloss, Unterwelt)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeEs war einmal in einem fernen Land, irgendwo in einem düsteren Wald. Zu einer Zeit, als sich Feen, Kobolde und Elfen tummelten, suchen die zwei Hexen Flaga und Sala die Zutaten für einen Zaubertrank. Dieses Elixier soll die beiden wieder jung und schön machen. Um an die Träne einer Prinzessin zu gelangen, entführen sie kurzerhand die Tochter des Königs von Dalriada. Aber der Hofzauberer Mengo zaubert dem König mit Hilfe der Magie einen unfreiwilligen Retter aus der heutigen Zeit herbei. Alsbald machen sich Kevin, der Held wider Willen und der Zauberer auf, um die Prinzessin Lyssa zu befreien. Sie ahnen nicht, dass Oswyn, der hinterlistige Knappe des Königs ihnen folgt. Der möchte nämlich gerne die Prinzessin heiraten und sich zum Gottkönig krönen. Als die Konkurrenten am Hexenhaus aufeinanderstoßen, fallen auch sie in die Hände der Hexen. Schließlich taucht auch noch Balor, der Herr der Finsternis auf und nimmt die Prinzessin mit sich in die Unterwelt. Ihr Schicksal scheint besiegelt.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Arcadia (Schweizerdeutsche Fassung)

Fantasy-Märchen von Michael Ritter

Schweizerdt. Übersetzung von Brigitte Wyss
11 Rollen (5w/6m)
3 Bühnenbilder (Hexenhaus, Schloss, Unterwelt)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeEs war einmal in einem fernen Land, irgendwo in einem düsteren Wald. Zu einer Zeit, als sich Feen, Kobolde und Elfen tummelten, suchen die zwei Hexen Flaga und Sala die Zutaten für einen Zaubertrank. Dieses Elixier soll die beiden wieder jung und schön machen. Um an die Träne einer Prinzessin zu gelangen, entführen sie kurzerhand die Tochter des Königs von Dalriada. Aber der Hofzauberer Mengo zaubert dem König mit Hilfe der Magie einen unfreiwilligen Retter aus der heutigen Zeit herbei. Alsbald machen sich Kevin, der Held wider Willen und der Zauberer auf, um die Prinzessin Lyssa zu befreien. Sie ahnen nicht, dass Oswyn, der hinterlistige Knappe des Königs ihnen folgt. Der möchte nämlich gerne die Prinzessin heiraten und sich zum Gottkönig krönen. Als die Konkurrenten am Hexenhaus aufeinanderstoßen, fallen auch sie in die Hände der Hexen. Schließlich taucht auch noch Balor, der Herr der Finsternis auf und nimmt die Prinzessin mit sich in die Unterwelt. Ihr Schicksal scheint besiegelt.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps