Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Der Spritzenkrieg (Schwäbische Fassung)

Komödie in drei Akten von Detlef E. König

19 Rollen (9w/10m) davon 4 Minirollen - Alternativbesetzung 8w/9m + 1 Statist
1 Bühnenbild (Häuserfront)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeIn einer kleinen schwäbischen Gemeinde bleiben seit Jahren die Brände aus. Die Gemeinschaftskasse der Feuerwehr soll deshalb mit der Gründung eines Theatervereins aufgebessert werden! Dieselbe Idee, einen Theaterverein zu gründen, hat gleichzeitig der ortsansässige „Vollwertkostverein“, angeführt von der Frau Bürgermeister! Während die Feuerwehr, vom Wirt gesponsort, im Gasthaus probt, überlässt der Pfarrer den Frauen den gegenübergelegenen Pfarrsaal für die künstlerische Arbeit. Ins Konkurrenzstreben, als erste ihr Stück aufführen zu können, geraten eine „Berliner Schnauze“ und ein Ehepaar aus Eßlingen, die im „Ochsen“ Urlaub machen.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Der Spritzenkrieg (Schwäbische Fassung)

Komödie in drei Akten von Detlef E. König

19 Rollen (9w/10m) davon 4 Minirollen - Alternativbesetzung 8w/9m + 1 Statist
1 Bühnenbild (Häuserfront)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeIn einer kleinen schwäbischen Gemeinde bleiben seit Jahren die Brände aus. Die Gemeinschaftskasse der Feuerwehr soll deshalb mit der Gründung eines Theatervereins aufgebessert werden! Dieselbe Idee, einen Theaterverein zu gründen, hat gleichzeitig der ortsansässige „Vollwertkostverein“, angeführt von der Frau Bürgermeister! Während die Feuerwehr, vom Wirt gesponsort, im Gasthaus probt, überlässt der Pfarrer den Frauen den gegenübergelegenen Pfarrsaal für die künstlerische Arbeit. Ins Konkurrenzstreben, als erste ihr Stück aufführen zu können, geraten eine „Berliner Schnauze“ und ein Ehepaar aus Eßlingen, die im „Ochsen“ Urlaub machen.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps