Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Footballwahn un Leevskraam (Plattdeutsche Fassung)

Komödie in zwei Akten von Bernd Spehling

Plattdt. Fassung von Benita Brunnert
10 Rollen (5w/5m) + einige Statisten
1 Bühnenbild (geteilt Wohnzimmer/Tribühne)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAn diesem Samstag schreibt der SV Kaltenkirchen Geschichte. - Wahrscheinlich! Denn mit einem Sieg gegen den FC Quickborn wäre der „SV Kaltenkirchen“ endlich in die erste Bundesliga aufgestiegen. Das Tollste aber ist: SIE sind dabei! - Und leisten unseren Freunden Henning Kopischke, Tillmann Poggenpöhler und Willi Pahlke den seelischen Beistand, den sie schon seit Wochen bitter nötig haben.
Dabei erleben Sie weit mehr, als nur den Spielbetrieb mit all seinen Eskalationsstufen unserer, zu Unrecht als „Fußball-Labertaschen“ verschrienen, Experten. Sie werden vor allem Zeuge, wie das Doppelleben der Frieda Kopischke, Henning‘s Frau, an diesem Samstag brutal aus den Fugen gerät. Denn während Henning mit seiner „Expertenrunde“ am Trainingsgelände weilt, vergnügt sich Frieda zuhause mit dem Schalke-Trainer Marlo Alves, „der“ Jugendliebe von einst. Doch ausgerechnet an diesem Samstag zieht sich Marlo bei Frieda einen Bänderriss zu und schon ist guter Rat teuer. Marlo muss zu seiner Mannschaft. Allerdings kann er in diesem Zustand weder fahren, noch anderweitig Hilfe in Anspruch nehmen. Schließlich ist man prominent! Und so beginnt mit dem Eintreffen von Henning, Tillmann und Willi ein Versteck- und Improvisationsspiel, das kein Auge trocken lässt und auch den Damenfußball nicht zu kurz kommen lässt. - Bleiben Sie gespannt und lernen Sie so ganz nebenbei alles über Empörungsmüdigkeit, die Vorzüge der Eskalationsträgheit, die richtige Strategie bei Heringswettessen, die gesamtschuldnerische Haftung bei Unfällen mit dem Bierbike und vieles mehr.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Footballwahn un Leevskraam (Plattdeutsche Fassung)

Komödie in zwei Akten von Bernd Spehling

Plattdt. Fassung von Benita Brunnert
10 Rollen (5w/5m) + einige Statisten
1 Bühnenbild (geteilt Wohnzimmer/Tribühne)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAn diesem Samstag schreibt der SV Kaltenkirchen Geschichte. - Wahrscheinlich! Denn mit einem Sieg gegen den FC Quickborn wäre der „SV Kaltenkirchen“ endlich in die erste Bundesliga aufgestiegen. Das Tollste aber ist: SIE sind dabei! - Und leisten unseren Freunden Henning Kopischke, Tillmann Poggenpöhler und Willi Pahlke den seelischen Beistand, den sie schon seit Wochen bitter nötig haben.
Dabei erleben Sie weit mehr, als nur den Spielbetrieb mit all seinen Eskalationsstufen unserer, zu Unrecht als „Fußball-Labertaschen“ verschrienen, Experten. Sie werden vor allem Zeuge, wie das Doppelleben der Frieda Kopischke, Henning‘s Frau, an diesem Samstag brutal aus den Fugen gerät. Denn während Henning mit seiner „Expertenrunde“ am Trainingsgelände weilt, vergnügt sich Frieda zuhause mit dem Schalke-Trainer Marlo Alves, „der“ Jugendliebe von einst. Doch ausgerechnet an diesem Samstag zieht sich Marlo bei Frieda einen Bänderriss zu und schon ist guter Rat teuer. Marlo muss zu seiner Mannschaft. Allerdings kann er in diesem Zustand weder fahren, noch anderweitig Hilfe in Anspruch nehmen. Schließlich ist man prominent! Und so beginnt mit dem Eintreffen von Henning, Tillmann und Willi ein Versteck- und Improvisationsspiel, das kein Auge trocken lässt und auch den Damenfußball nicht zu kurz kommen lässt. - Bleiben Sie gespannt und lernen Sie so ganz nebenbei alles über Empörungsmüdigkeit, die Vorzüge der Eskalationsträgheit, die richtige Strategie bei Heringswettessen, die gesamtschuldnerische Haftung bei Unfällen mit dem Bierbike und vieles mehr.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps