Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Banköverfall mit Rollator (3-Akter, Plattdeutsche Fassung)

Krimikomödie in drei Akten von Viola Schößler

8 Rollen (4w/4m) davon 3w Rollen gut geeignet für Senioren
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDrei ältere Damen können kaum ihren Lebensunterhalt von ihrer kleinen Rente bestreiten und leben an der Grenze der Altersarmut. Als dann mal wieder bei Helga Lorenzen der Gerichtsvollzieher ins Haus schneit, hat sie die Nase voll und überredet ihre Freundinnen beim von ihr geplanten Banküberfall, mitzumachen. Nach vielem Hin und Her und schlechtem Gewissen, gehen sie darauf ein und werden so das Bankraubzugs-Dream-Team. Bis zu dem Zeitpunkt, als ihnen ausgerechnet ein Ganove auf die Schliche kommt, ihnen nach Hause folgt und den Damen die Beute abzuluchsen versucht. Doch da hat er „die Rechnung ohne den Wirt“ gemacht. Die Damen lassen sich die Beute nicht so leicht wieder abnehmen. Marlene ist davon überzeugt ihn umgebracht zu haben und den drei bleibt nichts anderes übrig, als Gerdas Sohn Tom, um Hilfe zu bitten. Denn die Polizei steht bereits vor der Tür!
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Banköverfall mit Rollator (3-Akter, Plattdeutsche Fassung)

Krimikomödie in drei Akten von Viola Schößler

8 Rollen (4w/4m) davon 3w Rollen gut geeignet für Senioren
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDrei ältere Damen können kaum ihren Lebensunterhalt von ihrer kleinen Rente bestreiten und leben an der Grenze der Altersarmut. Als dann mal wieder bei Helga Lorenzen der Gerichtsvollzieher ins Haus schneit, hat sie die Nase voll und überredet ihre Freundinnen beim von ihr geplanten Banküberfall, mitzumachen. Nach vielem Hin und Her und schlechtem Gewissen, gehen sie darauf ein und werden so das Bankraubzugs-Dream-Team. Bis zu dem Zeitpunkt, als ihnen ausgerechnet ein Ganove auf die Schliche kommt, ihnen nach Hause folgt und den Damen die Beute abzuluchsen versucht. Doch da hat er „die Rechnung ohne den Wirt“ gemacht. Die Damen lassen sich die Beute nicht so leicht wieder abnehmen. Marlene ist davon überzeugt ihn umgebracht zu haben und den drei bleibt nichts anderes übrig, als Gerdas Sohn Tom, um Hilfe zu bitten. Denn die Polizei steht bereits vor der Tür!
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps