Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Die Brautschau (Bayrische Fassung)

Familienposse in drei Akten von Rudolf Linner

11 Rollen (4w/7m)
1 Bühnenbild (Bauernstube)
Spieldauer ca. 60 Minuten
Mindestgebühr € 50,00 pro Aufführung
Inhaltsangabe1960er Jahre: das Ehepaar Brandauer bewirtschaftet zusammen mit seiner Tochter und dem Personal den „SIXENHOF“, ein stattliches Bauernanwesen. Die Bäuerin erhält die Nachricht, einen großen Hof und viel Bargeld geerbt zu haben. Ihre Tochter soll diesen Hof übernehmen, zusammen mit einem Ehemann. Da sie jedoch noch ledig ist, veranlasst der Vater eine „Brautschau“. Der jetzige Freund der Tochter ist dem Vater nämlich nicht genehm, da dieser unvermögend ist. Wegen der Formalitäten zur Übernahme des geerbten Hofes reist das Ehepaar Brandauer gemeinsam dorthin. Die Tochter und die Bediensteten bleiben am heimatlichen Hof zurück. Dass die vom Bauern bestellten Brautwerber während der Abwesenheit des Bauernehepaares den Hof besuchen, bringt für die unwissenden jungen Leute einige Turbulenzen mit sich. Doch es kommt wie immer anders, als man denkt und mit Hilfe des Altknechtes auch ganz anders als der Bauer sich das ausgedacht hatte...
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Die Brautschau (Bayrische Fassung)

Familienposse in drei Akten von Rudolf Linner

11 Rollen (4w/7m)
1 Bühnenbild (Bauernstube)
Spieldauer ca. 60 Minuten
Mindestgebühr € 50,00 pro Aufführung
Inhaltsangabe1960er Jahre: das Ehepaar Brandauer bewirtschaftet zusammen mit seiner Tochter und dem Personal den „SIXENHOF“, ein stattliches Bauernanwesen. Die Bäuerin erhält die Nachricht, einen großen Hof und viel Bargeld geerbt zu haben. Ihre Tochter soll diesen Hof übernehmen, zusammen mit einem Ehemann. Da sie jedoch noch ledig ist, veranlasst der Vater eine „Brautschau“. Der jetzige Freund der Tochter ist dem Vater nämlich nicht genehm, da dieser unvermögend ist. Wegen der Formalitäten zur Übernahme des geerbten Hofes reist das Ehepaar Brandauer gemeinsam dorthin. Die Tochter und die Bediensteten bleiben am heimatlichen Hof zurück. Dass die vom Bauern bestellten Brautwerber während der Abwesenheit des Bauernehepaares den Hof besuchen, bringt für die unwissenden jungen Leute einige Turbulenzen mit sich. Doch es kommt wie immer anders, als man denkt und mit Hilfe des Altknechtes auch ganz anders als der Bauer sich das ausgedacht hatte...
Download 50% des Stückes

Stücktipps