Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Wenn de Adam ahn sien Eva… (Plattdeutsche Fassung)

Komödie in drei Akten von Rolf Sperling und Stefan Bermüller

Plattdt. Fassung von Wolfgang Binder
8 Rollen (6w/2m) - Alternativbesetzungen 3w/5m, 4w/4m, 5w/3m
1 Bühnenbild (Hotelzimmer)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAdam Schüller ist glücklich mit seiner Frau Eva verheiratet. Beruflich erfolgreich lebt er ein Leben, in dem es ihm an nichts mangelt. Trotzdem, oder gerade deswegen, hat er nun vor, seine Frau mit seiner Sekretärin Marianne Wienand zu betrügen. Zu diesem Zweck mietet er sich für einen Nachmittag in einem Hotel ein.
Aber Moment! Ein Adam, der seiner Eva fremd geht? Schon aus namenstechnischen Gründen eine sehr pikante Situation, die dann auch tatsächlich Himmel und Hölle aus natürlich gegen-sätzlichen Gründen im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung setzt.
Wird Engel 3. Klasse Johanna für den Himmel, oder doch die Teufelsgehilfin Damiana für die Hölle, einen Sieg davontragen? Und was treibt das schnippische Zimmermädchen Stefanie und die arrogante Hoteldirektorin Dr. Holtfreter immer wieder in Adams Hotelzimmer?
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Wenn de Adam ahn sien Eva… (Plattdeutsche Fassung)

Komödie in drei Akten von Rolf Sperling und Stefan Bermüller

Plattdt. Fassung von Wolfgang Binder
8 Rollen (6w/2m) - Alternativbesetzungen 3w/5m, 4w/4m, 5w/3m
1 Bühnenbild (Hotelzimmer)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAdam Schüller ist glücklich mit seiner Frau Eva verheiratet. Beruflich erfolgreich lebt er ein Leben, in dem es ihm an nichts mangelt. Trotzdem, oder gerade deswegen, hat er nun vor, seine Frau mit seiner Sekretärin Marianne Wienand zu betrügen. Zu diesem Zweck mietet er sich für einen Nachmittag in einem Hotel ein.
Aber Moment! Ein Adam, der seiner Eva fremd geht? Schon aus namenstechnischen Gründen eine sehr pikante Situation, die dann auch tatsächlich Himmel und Hölle aus natürlich gegen-sätzlichen Gründen im wahrsten Sinne des Wortes in Bewegung setzt.
Wird Engel 3. Klasse Johanna für den Himmel, oder doch die Teufelsgehilfin Damiana für die Hölle, einen Sieg davontragen? Und was treibt das schnippische Zimmermädchen Stefanie und die arrogante Hoteldirektorin Dr. Holtfreter immer wieder in Adams Hotelzimmer?
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps