Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Pensioun Schmitt (Luxemburgische Fassung)

(Leicht frivole) Komödie in drei Akten von Andreas Heck

Luxemb. Fassung von Rose Mühlen
11 Rollen (4w/7m) + einige Statistinnen
1 Bühnenbild (Rezeption einer Pension)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie jungen Schmitts, Eigentümer der gleichnamigen Pension, sind übers Wochenende verreist und die Väter der beiden übernehmen, gutmütig wie sie nun mal sind, den Betrieb, denn es hätte ein beschauliches Wochenende werden sollen. Es ist nicht viel los in der Pension, nur eine Handvoll Gäste und eine Tupperparty im Gastraum.
Tupperparty? Keineswegs! Wie sich herausstellt, dass anstelle eines Tupperabends ein Dildoabend stattfindet, warum der Pfarrer im Fahrstuhl nicht mehr hochkommt, der Earl eine Perücke trägt, das Luftgewehr des Hausdieners immer nach unten zielt und das Finanzamt seine Nase wirklich überall drin hat - das und vieles mehr, erfahren Sie als Gast in der „Pension Schmitt“ ...
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Pensioun Schmitt (Luxemburgische Fassung)

(Leicht frivole) Komödie in drei Akten von Andreas Heck

Luxemb. Fassung von Rose Mühlen
11 Rollen (4w/7m) + einige Statistinnen
1 Bühnenbild (Rezeption einer Pension)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie jungen Schmitts, Eigentümer der gleichnamigen Pension, sind übers Wochenende verreist und die Väter der beiden übernehmen, gutmütig wie sie nun mal sind, den Betrieb, denn es hätte ein beschauliches Wochenende werden sollen. Es ist nicht viel los in der Pension, nur eine Handvoll Gäste und eine Tupperparty im Gastraum.
Tupperparty? Keineswegs! Wie sich herausstellt, dass anstelle eines Tupperabends ein Dildoabend stattfindet, warum der Pfarrer im Fahrstuhl nicht mehr hochkommt, der Earl eine Perücke trägt, das Luftgewehr des Hausdieners immer nach unten zielt und das Finanzamt seine Nase wirklich überall drin hat - das und vieles mehr, erfahren Sie als Gast in der „Pension Schmitt“ ...
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps