Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Der Mörder kam um Mitternacht (Schweizerdeutsche Fassung)

Kriminalstück in zwei Akten von Carl Slotboom

Schweizerdt. Übersetzung von Martin Willi
7 Rollen (5w/2m)
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDas Stück spielt im mittelgrossen Dorf Frick, im Wohnzimmer von Evelyne und Paul Wittmer. Die Ehe der Beiden ist schon seit Jahren nicht mehr so, wie sie sein sollte und jeder geht seinen eigenen Weg. Bereits seit einigen Jahren hat Paul eine aussereheliche Beziehung zu der fünfzehn Jahre jüngeren Alice Hunter. Diese Liebschaft hält er jedoch so geheim, dass er glaubt, niemand wisse davon. Eines Abends sieht eine junge Frau Paul aus der Wohnung von Alice kommen, aus der Hilferufe zu hören waren. Als die Polizei eintrifft stellt sich heraus, dass Alice erschossen wurde. Es wird nicht der letzte Mord gewesen sein…
Das Stück ist ein spannungsgeladener Krimi, der alles beinhaltet was von einem guten Kriminalstück erwartet werden darf.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Der Mörder kam um Mitternacht (Schweizerdeutsche Fassung)

Kriminalstück in zwei Akten von Carl Slotboom

Schweizerdt. Übersetzung von Martin Willi
7 Rollen (5w/2m)
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDas Stück spielt im mittelgrossen Dorf Frick, im Wohnzimmer von Evelyne und Paul Wittmer. Die Ehe der Beiden ist schon seit Jahren nicht mehr so, wie sie sein sollte und jeder geht seinen eigenen Weg. Bereits seit einigen Jahren hat Paul eine aussereheliche Beziehung zu der fünfzehn Jahre jüngeren Alice Hunter. Diese Liebschaft hält er jedoch so geheim, dass er glaubt, niemand wisse davon. Eines Abends sieht eine junge Frau Paul aus der Wohnung von Alice kommen, aus der Hilferufe zu hören waren. Als die Polizei eintrifft stellt sich heraus, dass Alice erschossen wurde. Es wird nicht der letzte Mord gewesen sein…
Das Stück ist ein spannungsgeladener Krimi, der alles beinhaltet was von einem guten Kriminalstück erwartet werden darf.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps