Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

So d’ Wourecht! (Luxemburgische Fassung)

Farce von Wolfgang Binder

Luxemb. Fassung von Pierre Alzin
12 Rollen (2w/10m) - Besetzung variabel von 2w/10m bis 10w/2m
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeEine Amateurtheatergruppe führt einen Einakter mit dem Titel "Sag die Wahrheit" auf. Es spielen zwei weibliche und zwei männliche Ensemblemitglieder. (Der Titel ist allerdings mehrdeutig und kann deshalb getrost als Motto für den ganzen Abend gelten). Ein fehlendes Requisit gibt dem Inspizienten vor Beginn des Einakters die Gelegenheit, sich coram publico nach Herzenslust über die Wichtigkeit seiner Person und das Unvermögen der restlichen Gruppenmitglieder auszulassen. Nach dem Einakter wird der Zuschauer Zeuge eines für Amateurgruppen typischen (?), gemütlichen Beisammenseins mit Gästen und der Presse. Kleine Sticheleien und aufgestaute Aggressionen führen schon bald zu einem heftigen, verbalen Schlagabtausch untereinander. (Als Zeit sparender Nebeneffekt wird im letzten Teil nebenbei das Bühnenbild abgebaut)
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

So d’ Wourecht! (Luxemburgische Fassung)

Farce von Wolfgang Binder

Luxemb. Fassung von Pierre Alzin
12 Rollen (2w/10m) - Besetzung variabel von 2w/10m bis 10w/2m
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 100 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeEine Amateurtheatergruppe führt einen Einakter mit dem Titel "Sag die Wahrheit" auf. Es spielen zwei weibliche und zwei männliche Ensemblemitglieder. (Der Titel ist allerdings mehrdeutig und kann deshalb getrost als Motto für den ganzen Abend gelten). Ein fehlendes Requisit gibt dem Inspizienten vor Beginn des Einakters die Gelegenheit, sich coram publico nach Herzenslust über die Wichtigkeit seiner Person und das Unvermögen der restlichen Gruppenmitglieder auszulassen. Nach dem Einakter wird der Zuschauer Zeuge eines für Amateurgruppen typischen (?), gemütlichen Beisammenseins mit Gästen und der Presse. Kleine Sticheleien und aufgestaute Aggressionen führen schon bald zu einem heftigen, verbalen Schlagabtausch untereinander. (Als Zeit sparender Nebeneffekt wird im letzten Teil nebenbei das Bühnenbild abgebaut)
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps