Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Sei kein Frosch!

Ein modernes Liebesmärchen für Teenies in zwei Akten von Dieter Bauer

6 Rollen (5w/1m)
1 Bühnenbild (Dorfplatz mit Brunnen)
Spieldauer ca. 60 Minuten
Mindestgebühr € 50,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAlle haben einen Boy. Die Jennifer den Mesut, die Sara den Olli, die Kati den Maik. Aber das kann sich täglich ändern. Dann geht eben die Kati mit dem Mesut und die Jennifer mit dem Maik - oder mit wem auch immer. Ist ja egal. Nur, dass die Paula keinen Lover hat - und möglicherweise noch nie einen hatte - das finden die Freundinnen mehr als uncool. Das, meinen sie, muss sich schleunigst ändern. Wie so was geht, weiß man ja zur Genüge aus vielen Märchen, z. B. aus dem „Froschkönig“. Dazu brauchten die Beteiligten damals – vor Urzeiten – nur einen goldenen Ball und einen Brunnen und schon war die Chose geritzt. Warum soll das heute nicht genauso klappen? Die Frage ist nur, ob dieses Mal Paul, der Prinzersatz, mitspielt. Oder ob er tatsächlich, wie angedroht, zur Polizei geht, um seinen Ball wiederzubekommen. Oder lässt er sich doch lieber von einer Fröschin küssen, bzw. von Paula. Von wem sonst? Die sitzt schließlich im Brunnen auf dem goldenen Ball und harrt der Dinge, die da kommen. Mal sehen, wie die Sache heutzutage so läuft...
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Sei kein Frosch!

Ein modernes Liebesmärchen für Teenies in zwei Akten von Dieter Bauer

6 Rollen (5w/1m)
1 Bühnenbild (Dorfplatz mit Brunnen)
Spieldauer ca. 60 Minuten
Mindestgebühr € 50,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAlle haben einen Boy. Die Jennifer den Mesut, die Sara den Olli, die Kati den Maik. Aber das kann sich täglich ändern. Dann geht eben die Kati mit dem Mesut und die Jennifer mit dem Maik - oder mit wem auch immer. Ist ja egal. Nur, dass die Paula keinen Lover hat - und möglicherweise noch nie einen hatte - das finden die Freundinnen mehr als uncool. Das, meinen sie, muss sich schleunigst ändern. Wie so was geht, weiß man ja zur Genüge aus vielen Märchen, z. B. aus dem „Froschkönig“. Dazu brauchten die Beteiligten damals – vor Urzeiten – nur einen goldenen Ball und einen Brunnen und schon war die Chose geritzt. Warum soll das heute nicht genauso klappen? Die Frage ist nur, ob dieses Mal Paul, der Prinzersatz, mitspielt. Oder ob er tatsächlich, wie angedroht, zur Polizei geht, um seinen Ball wiederzubekommen. Oder lässt er sich doch lieber von einer Fröschin küssen, bzw. von Paula. Von wem sonst? Die sitzt schließlich im Brunnen auf dem goldenen Ball und harrt der Dinge, die da kommen. Mal sehen, wie die Sache heutzutage so läuft...
Download 50% des Stückes

Stücktipps