Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Rock the Frog

Musical frei nach dem Märchen "Der Froschkönig" der Gebrüder Grimm von Wilfried Michl

23 Rollen - Besetzung w/m variabel + Statisten
Bühnenbild (Mehrere Dekorationen)
Spieldauer ca. 105 Minuten
Mindestgebühr € 120,00 pro Aufführung
InhaltsangabePrinzessin Henriette spielt im Garten mit ihrer goldenen Kugel. Sie wird vom Ruf der Zofe so erschreckt, dass ihre Kugel in den Brunnen fällt. Henriette ist verzweifelt. Da erscheint ein Frosch aus dem Brunnen. Er verspricht ihr die Kugel zu bringen, wenn sie ihn von ihrem Teller essen, aus ihrem Becher trinken und in ihrem Bette schlafen ließe. Henriette ist zwar entsetzt, verspricht jedoch alles, nur um ihr Lieblingsspielzeug wieder zu bekommen. Der Frosch taucht unter und bringt ihr die Kugel wieder. Daraufhin eilt Henriette ins Schloss. Es pocht an der Tür, der Frosch erscheint und beharrt auf der Erfüllung der Versprechungen. Ihr Vater ermahnt Henriette zu ihrem Wort zu stehen. - Man stellt dem Gast einen Stuhl an den Tisch, er rückt jedoch gleich ganz nah zu Henriette, isst ohne Manieren und verschüttet den Wein. Daraufhin bittet die Prinzessin sich zu Bett begeben zu dürfen. Der Frosch folgt ihr und legt sich gegen Henriettes Willen in ihr Bett. Sie versetzt ihm einen Stoß - es donnert und vor Henriette steht ein wunderschöner Prinz, der zu seinem Entsetzen noch Froschflossen statt Füßen hat. Die Prinzessin ist so geblendet von seiner Erscheinung, dass sie sich in ihn verliebt und ihn heiraten will. Er teilt ihr aber mit, dass er zur Einsamkeit verdammt sei, da sie sich nicht an ihr Wort gehalten hat. Er geht und Henriette bleibt traurig zurück. Sie bittet ihren Vater Boten zu entsenden, die den Froschkönig finden sollen. Die Hexe erscheint und verliest die Meldung des letzten Boten, dass man den Froschkönig am Ende der Welt gesichtet habe. Henriette ist ganz aufgeregt und fest entschlossen dorthin zu eilen, um ihn zu erlösen. Es beginnt die abenteuerliche Reise der Henriette, die aus Liebe Ihren Froschkönig retten will.

Weitere Informationen zu diesem Musical erhalten Sie unter
<b><a href="http://www.musical-geheimtipp.de/rock-the-frog.htm" target="_blank">www.musical-geheimtipp.de/rock-the-frog.htm</a>.</b>
Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Songbücher, Partitur, Orchesterstimmen und Computerplaybacks zu.
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Rock the Frog

Musical frei nach dem Märchen "Der Froschkönig" der Gebrüder Grimm von Wilfried Michl

23 Rollen - Besetzung w/m variabel + Statisten
Bühnenbild (Mehrere Dekorationen)
Spieldauer ca. 105 Minuten
Mindestgebühr € 120,00 pro Aufführung
InhaltsangabePrinzessin Henriette spielt im Garten mit ihrer goldenen Kugel. Sie wird vom Ruf der Zofe so erschreckt, dass ihre Kugel in den Brunnen fällt. Henriette ist verzweifelt. Da erscheint ein Frosch aus dem Brunnen. Er verspricht ihr die Kugel zu bringen, wenn sie ihn von ihrem Teller essen, aus ihrem Becher trinken und in ihrem Bette schlafen ließe. Henriette ist zwar entsetzt, verspricht jedoch alles, nur um ihr Lieblingsspielzeug wieder zu bekommen. Der Frosch taucht unter und bringt ihr die Kugel wieder. Daraufhin eilt Henriette ins Schloss. Es pocht an der Tür, der Frosch erscheint und beharrt auf der Erfüllung der Versprechungen. Ihr Vater ermahnt Henriette zu ihrem Wort zu stehen. - Man stellt dem Gast einen Stuhl an den Tisch, er rückt jedoch gleich ganz nah zu Henriette, isst ohne Manieren und verschüttet den Wein. Daraufhin bittet die Prinzessin sich zu Bett begeben zu dürfen. Der Frosch folgt ihr und legt sich gegen Henriettes Willen in ihr Bett. Sie versetzt ihm einen Stoß - es donnert und vor Henriette steht ein wunderschöner Prinz, der zu seinem Entsetzen noch Froschflossen statt Füßen hat. Die Prinzessin ist so geblendet von seiner Erscheinung, dass sie sich in ihn verliebt und ihn heiraten will. Er teilt ihr aber mit, dass er zur Einsamkeit verdammt sei, da sie sich nicht an ihr Wort gehalten hat. Er geht und Henriette bleibt traurig zurück. Sie bittet ihren Vater Boten zu entsenden, die den Froschkönig finden sollen. Die Hexe erscheint und verliest die Meldung des letzten Boten, dass man den Froschkönig am Ende der Welt gesichtet habe. Henriette ist ganz aufgeregt und fest entschlossen dorthin zu eilen, um ihn zu erlösen. Es beginnt die abenteuerliche Reise der Henriette, die aus Liebe Ihren Froschkönig retten will.

Weitere Informationen zu diesem Musical erhalten Sie unter
<b><a href="http://www.musical-geheimtipp.de/rock-the-frog.htm" target="_blank">www.musical-geheimtipp.de/rock-the-frog.htm</a>.</b>
Gerne senden wir Ihnen auf Anfrage Songbücher, Partitur, Orchesterstimmen und Computerplaybacks zu.
Download 50% des Stückes

Stücktipps