Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Wie konnten wir das nur tun?

Komödie in zwei Akten von Rolf Sperling und Stefan Bermüller

6 Rollen (3w/3m) davon 1w Rolle gut geeignet für Seniorin
1 Bühnenbild (moderne Wohnküche)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeUlrike und Ulrich sind seit Kindheitstagen befreundet. Sie sind zusammen zur Schule und durch dick und dünn gegangen, haben Freud und Leid miteinander geteilt und sind so erwachsen geworden. Irgendwann, als sie Anfang 20 waren haben sie auch gemeinsam ihren großen Liebeskummer geteilt und Ulrich hat seine Homosexualität entdeckt. Damals haben sie sich geschworen, wenn sie mit fünfzig keinen Lebenspartner haben, dann werden die beiden auch heiraten. Heute sind die beiden neunundvierzig und leben seit mehr als zwanzig Jahren als WG miteinander. Und auf einmal stellen die beiden fest, sie wollen alles, nur nicht einander heiraten! Aber darf man einen dreißig Jahre alten Schwur einfach so auflösen? Oder gibt es doch noch eine andere Möglichkeit? Von diesem Gedanken getrieben geben beide eine Heiratsanzeige auf …
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Wie konnten wir das nur tun?

Komödie in zwei Akten von Rolf Sperling und Stefan Bermüller

6 Rollen (3w/3m) davon 1w Rolle gut geeignet für Seniorin
1 Bühnenbild (moderne Wohnküche)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeUlrike und Ulrich sind seit Kindheitstagen befreundet. Sie sind zusammen zur Schule und durch dick und dünn gegangen, haben Freud und Leid miteinander geteilt und sind so erwachsen geworden. Irgendwann, als sie Anfang 20 waren haben sie auch gemeinsam ihren großen Liebeskummer geteilt und Ulrich hat seine Homosexualität entdeckt. Damals haben sie sich geschworen, wenn sie mit fünfzig keinen Lebenspartner haben, dann werden die beiden auch heiraten. Heute sind die beiden neunundvierzig und leben seit mehr als zwanzig Jahren als WG miteinander. Und auf einmal stellen die beiden fest, sie wollen alles, nur nicht einander heiraten! Aber darf man einen dreißig Jahre alten Schwur einfach so auflösen? Oder gibt es doch noch eine andere Möglichkeit? Von diesem Gedanken getrieben geben beide eine Heiratsanzeige auf …
Download 50% des Stückes

Stücktipps