Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Die gute Tat

(Weihnachts-)Kurzkomödie von Andreas Kroll

8 Rollen (4w/4m)
1 Bühnenbild (Nobles Esszimmer)
Spieldauer ca. 30 Minuten
Mindestgebühr € 25,00 pro Aufführung
InhaltsangabeJahr für Jahr veranstalten Herr und Frau Westermaier ihren ’Gute-Tat-Tag’. Diesmal wollen sie in ihrer Villa den obdachlosen Wolfgang mit einem erstklassigen (Weihnachts-)Essen verwöhnen. Als ihr Sohn Herbert, der eine wichtige Beförderung erwartet, seinen Chef aus Repräsentationsgründen zur selben Zeit einlädt, scheint sich eine Katastrophe anzubahnen. Denn der vom Wechsel der Milieus ohnehin schon verwirrte Wolfgang, soll nun die Rolle des „lange im Dschungel verschollenen“ Bruders spielen ... Auf die Schnelle hatte Herbert einfach keine bessere Idee, die Anwesenheit von Wolfgang zu erklären. Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf – denn etwas später trifft sogar noch die Direktorin des Chefs ein, spontan wie Frauen nun mal sind.
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Die gute Tat

(Weihnachts-)Kurzkomödie von Andreas Kroll

8 Rollen (4w/4m)
1 Bühnenbild (Nobles Esszimmer)
Spieldauer ca. 30 Minuten
Mindestgebühr € 25,00 pro Aufführung
InhaltsangabeJahr für Jahr veranstalten Herr und Frau Westermaier ihren ’Gute-Tat-Tag’. Diesmal wollen sie in ihrer Villa den obdachlosen Wolfgang mit einem erstklassigen (Weihnachts-)Essen verwöhnen. Als ihr Sohn Herbert, der eine wichtige Beförderung erwartet, seinen Chef aus Repräsentationsgründen zur selben Zeit einlädt, scheint sich eine Katastrophe anzubahnen. Denn der vom Wechsel der Milieus ohnehin schon verwirrte Wolfgang, soll nun die Rolle des „lange im Dschungel verschollenen“ Bruders spielen ... Auf die Schnelle hatte Herbert einfach keine bessere Idee, die Anwesenheit von Wolfgang zu erklären. Der Wahnsinn nimmt seinen Lauf – denn etwas später trifft sogar noch die Direktorin des Chefs ein, spontan wie Frauen nun mal sind.
Download 50% des Stückes

Stücktipps