Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Chaos ist Chefsache

Komödie in zwei Akten von Dr. Judith Mareike Mielke

5 Rollen (3w/2m) - davon 1w Rolle gut geeignet für Seniorin
1 Bühnenbild (Chefbüro)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeKlaus Michael Gernegroß ist ein Chef, wie er im Buche steht. Leider fehlt ihm zur Zeit das Wichtigste - seine Sekretärin! Sie ist zur Kur gefahren und auf ihre Vertretung, Frau Rehbock, passt der Satz: „Sie hat sich stets bemüht!“. Da hilft es auch nichts, dass sie sich eigentlich sympathisch sind. Und diese Sympathie ist seiner Schwiegermutter und Frau des Firmengründers, ein Dorn im Auge. Die streitsüchtige, ältere Dame wittert Verrat und auch die Tochter von Klaus Gernegroß, Celine, kann diese Bedenken nicht zerstreuen. In das Chaos im Büro platzt nun auch noch ein vollkommen humorloser Steuerprüfer, dessen einziger Lebensinhalt darin besteht, falsche Buchungen aufzudecken, und der mit seiner Übergenauigkeit alle in Atem hält. Klaus fürchtet ihn, Anita versucht ihn abzulenken, die Schwiegermutter will ihn als Zeugen und Celine hält ihn für etwas ganz anderes. In diesem Stück ist Chaos Chefsache.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Chaos ist Chefsache

Komödie in zwei Akten von Dr. Judith Mareike Mielke

5 Rollen (3w/2m) - davon 1w Rolle gut geeignet für Seniorin
1 Bühnenbild (Chefbüro)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeKlaus Michael Gernegroß ist ein Chef, wie er im Buche steht. Leider fehlt ihm zur Zeit das Wichtigste - seine Sekretärin! Sie ist zur Kur gefahren und auf ihre Vertretung, Frau Rehbock, passt der Satz: „Sie hat sich stets bemüht!“. Da hilft es auch nichts, dass sie sich eigentlich sympathisch sind. Und diese Sympathie ist seiner Schwiegermutter und Frau des Firmengründers, ein Dorn im Auge. Die streitsüchtige, ältere Dame wittert Verrat und auch die Tochter von Klaus Gernegroß, Celine, kann diese Bedenken nicht zerstreuen. In das Chaos im Büro platzt nun auch noch ein vollkommen humorloser Steuerprüfer, dessen einziger Lebensinhalt darin besteht, falsche Buchungen aufzudecken, und der mit seiner Übergenauigkeit alle in Atem hält. Klaus fürchtet ihn, Anita versucht ihn abzulenken, die Schwiegermutter will ihn als Zeugen und Celine hält ihn für etwas ganz anderes. In diesem Stück ist Chaos Chefsache.
Download 50% des Stückes

Weitere Fassungen dieses Stückes

Stücktipps