Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Heldin des Tages

Gesellschaftskomödie in zehn Akten von Christian Weymayr

9 Rollen (6w/3m) - Alternativbesetzungen 5w/4m, 7w/2m
1 Bühnenbild (Vereinsheim)
Spieldauer ca. 140 Minuten
Mindestgebühr € 85,00 pro Aufführung
InhaltsangabeJule, ein junges, schüchternes Mitglied eines Fahrradvereins wird von der Zeitung irrtümlich zur „Heldin des Tages“ gekürt, weil sie angeblich bei einem Unfall mutig und entschlossen gehandelt hat. In Wahrheit ist aber jemand anderer der Held, der zunächst unbekannt bleibt. Eigentlich will Jule den Irrtum aufklären, aber weil sie die plötzliche Aufmerksamkeit genießt, behält sie ihr Geheimnis für sich. Womit Jule nicht gerechnet hat - nicht alle in der Ortsgruppe des Vereins gönnen ihr die Popularität. Außerdem entwickelt ihre Kür zur „Heldin des Tages“ eine explosive Eigendynamik. Torsten, der Wortführer der Ortsgruppe, zieht eine große Kampagne mit Jule auf, die ehrgeizige Bürgermeisterin Jutta Ockermark hängt sich an die Kampagne an und profiliert sich in ihrer Partei als Verkehrsexpertin und die Ortsgruppe darf dank Jules Popularität die Jahreshauptversammlung des Fahrradclubs aus-richten. Dann kommt die echte Heldin in den Verein…
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Heldin des Tages

Gesellschaftskomödie in zehn Akten von Christian Weymayr

9 Rollen (6w/3m) - Alternativbesetzungen 5w/4m, 7w/2m
1 Bühnenbild (Vereinsheim)
Spieldauer ca. 140 Minuten
Mindestgebühr € 85,00 pro Aufführung
InhaltsangabeJule, ein junges, schüchternes Mitglied eines Fahrradvereins wird von der Zeitung irrtümlich zur „Heldin des Tages“ gekürt, weil sie angeblich bei einem Unfall mutig und entschlossen gehandelt hat. In Wahrheit ist aber jemand anderer der Held, der zunächst unbekannt bleibt. Eigentlich will Jule den Irrtum aufklären, aber weil sie die plötzliche Aufmerksamkeit genießt, behält sie ihr Geheimnis für sich. Womit Jule nicht gerechnet hat - nicht alle in der Ortsgruppe des Vereins gönnen ihr die Popularität. Außerdem entwickelt ihre Kür zur „Heldin des Tages“ eine explosive Eigendynamik. Torsten, der Wortführer der Ortsgruppe, zieht eine große Kampagne mit Jule auf, die ehrgeizige Bürgermeisterin Jutta Ockermark hängt sich an die Kampagne an und profiliert sich in ihrer Partei als Verkehrsexpertin und die Ortsgruppe darf dank Jules Popularität die Jahreshauptversammlung des Fahrradclubs aus-richten. Dann kommt die echte Heldin in den Verein…
Download 50% des Stückes

Stücktipps