Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Das Mordsmenue oder Wer ermordete die besten Köche

Krimi-Dinner in vier Gängen von Helm Berg

5 Rollen - Besetzung w/m variabel
1 Bühnenbild (Restaurant)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie (Theater- und Dinner-) Gäste sind die fiktiven Juroren eines Kochwettbewerbs, der vom Gastro-Kritiker-/Gourmet–Magazin „Guide Michèle“ durchgeführt wird. Die (fiktiven) Köche der verschiedenen, tatsächlich servierten Gänge werden der Reihe nach im Verlauf des Dinner-Abends ermordet – dennoch kommen die Menü-Gänge zwischen den Akten des Theaterstücks noch rechtzeitig auf den Tisch. Diese Mordserie wird von der Sûreté Nationale aufgelöst, klassisch ist der Butler der Mörder. Er begeht sein „Verbrechen aus Leidenschaft“, da er seinen Chef, den Gourmet-Herausgeber davor retten möchte, sich zu Tode zu essen, weil er in diesen unsterblich verliebt ist.
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Das Mordsmenue oder Wer ermordete die besten Köche

Krimi-Dinner in vier Gängen von Helm Berg

5 Rollen - Besetzung w/m variabel
1 Bühnenbild (Restaurant)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie (Theater- und Dinner-) Gäste sind die fiktiven Juroren eines Kochwettbewerbs, der vom Gastro-Kritiker-/Gourmet–Magazin „Guide Michèle“ durchgeführt wird. Die (fiktiven) Köche der verschiedenen, tatsächlich servierten Gänge werden der Reihe nach im Verlauf des Dinner-Abends ermordet – dennoch kommen die Menü-Gänge zwischen den Akten des Theaterstücks noch rechtzeitig auf den Tisch. Diese Mordserie wird von der Sûreté Nationale aufgelöst, klassisch ist der Butler der Mörder. Er begeht sein „Verbrechen aus Leidenschaft“, da er seinen Chef, den Gourmet-Herausgeber davor retten möchte, sich zu Tode zu essen, weil er in diesen unsterblich verliebt ist.
Download 50% des Stückes

Stücktipps