Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Camping ist lustig

Lustspiel in einem Akt von Claudia Gysel

7 Rollen (4w/3m)
1 Bühnenbild (Waldlichtung)
Spieldauer ca. 55 Minuten
Mindestgebühr € 35,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie Frauenmusik-Kapelle „Die vier Musketiere“ feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Diesen Anlass möchten die Damen mit einem verlängerten Wochenende entsprechend würdig feiern. Nun hat jede natürlich eine andere Auffassung von Erholung, man spricht von Wein degustieren im schönen Elsass, Riesenrad fahren in Wien oder Wellness im Schwarzwald. Da aber Doris die Chefin der Kapelle ist und auch sonst immer den Laden schmeißen muss – ihrer Ansicht nach – wird schlussendlich das gemacht, was sie vorschlägt: Camping im Wald! Die anderen sind entsetzt, aber ihr Aufbegehren nützt ihnen gar nichts, es wird gecampt. Und natürlich kommt es, wie es kommen muss; es regnet in Strömen, alle sind tropfnass, das Feuer will nicht brennen, das Essen wurde zuhause vergessen, ein Jogger nervt, ein Jäger erzählt ständig von einer angeschossenen Wildsau und zu allem Übel hat ein Gauner noch seine Beute in ihrer nassen Feuerstelle versteckt. Man fürchtet sich zu Tode im dunklen Wald und alle – außer der Organisatorin – sind sich einig: Camping ist das Allerletzte!
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Camping ist lustig

Lustspiel in einem Akt von Claudia Gysel

7 Rollen (4w/3m)
1 Bühnenbild (Waldlichtung)
Spieldauer ca. 55 Minuten
Mindestgebühr € 35,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDie Frauenmusik-Kapelle „Die vier Musketiere“ feiert ihr 10-jähriges Bestehen. Diesen Anlass möchten die Damen mit einem verlängerten Wochenende entsprechend würdig feiern. Nun hat jede natürlich eine andere Auffassung von Erholung, man spricht von Wein degustieren im schönen Elsass, Riesenrad fahren in Wien oder Wellness im Schwarzwald. Da aber Doris die Chefin der Kapelle ist und auch sonst immer den Laden schmeißen muss – ihrer Ansicht nach – wird schlussendlich das gemacht, was sie vorschlägt: Camping im Wald! Die anderen sind entsetzt, aber ihr Aufbegehren nützt ihnen gar nichts, es wird gecampt. Und natürlich kommt es, wie es kommen muss; es regnet in Strömen, alle sind tropfnass, das Feuer will nicht brennen, das Essen wurde zuhause vergessen, ein Jogger nervt, ein Jäger erzählt ständig von einer angeschossenen Wildsau und zu allem Übel hat ein Gauner noch seine Beute in ihrer nassen Feuerstelle versteckt. Man fürchtet sich zu Tode im dunklen Wald und alle – außer der Organisatorin – sind sich einig: Camping ist das Allerletzte!
Download 50% des Stückes

Stücktipps