Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Der Minister lässt bitten (Familie Bruns in Aktion)

Komödie in vier Akten von Carl Slotboom

Aus dem Niederl. übersetzt von Joop Molendijk
10 Rollen (5w/5m) + Statisten (optional)
1 Bühnenbild (Hotelhalle mit Rezeption)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAls Anneliese Feldmann sich weigert, ihren Kurzurlaub zu unterbrechen, um ihren Mann zu einem Dinner zu begleiten, an dem auch der Kultusminister anwesend sein wird, ist guter Rat teuer. Alex, der Nachbar, unterbreitet letztendlich den Vorschlag eine Tischdame zu engagieren. Doch dann erscheint Familie Bruns und es wird alles auf einmal furchtbar kompliziert…
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Der Minister lässt bitten (Familie Bruns in Aktion)

Komödie in vier Akten von Carl Slotboom

Aus dem Niederl. übersetzt von Joop Molendijk
10 Rollen (5w/5m) + Statisten (optional)
1 Bühnenbild (Hotelhalle mit Rezeption)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeAls Anneliese Feldmann sich weigert, ihren Kurzurlaub zu unterbrechen, um ihren Mann zu einem Dinner zu begleiten, an dem auch der Kultusminister anwesend sein wird, ist guter Rat teuer. Alex, der Nachbar, unterbreitet letztendlich den Vorschlag eine Tischdame zu engagieren. Doch dann erscheint Familie Bruns und es wird alles auf einmal furchtbar kompliziert…
Download 50% des Stückes

Stücktipps