Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Spaghetti, Eis und heiße Liebe

Komödie in drei Akten von Monika Wagneter-Stein

13 Rollen (9w/4m) - Alternativbesetzungen 7w/4m, 8w/4m, 10w/4m
1 Bühnenbild (Strandbar)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeHilde und Heinz Metzger machen zum ersten Mal seit 25 Jahren Urlaub. Ihre Wahl fällt auf das Hotel „Vesuvio“ in Neapel. In der Strandbar treffen sie auf Barkeeper Luigi, der seinen Gästen bei allen Problemen behilflich ist. Sei es die vergessene Sonnenbrille oder der Bikini bis hin zur Eheberatung oder einem Aushilfsjob für die mittellose Isabell. Auch Mario - Freund der vermeintlich an der Nordsee weilenden Tochter Jenny - ist für ein Fotoshooting mit Model Chantal im gleichen Hotel abgestiegen. Die von Torschlusspanik geplagte Thea sieht diesen Urlaub als letzte Chance, endlich ihren Traummann zu finden und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Auch Hanne ist angereist, um nach 20 Jahren ihre Jugendliebe Claudio wiederzusehen. Sie will ihm schließlich die gemeinsame Tochter Melanie präsentieren. Die drei Mädchen Jenny, Jaqueline und Nadine reisen statt an die Nordsee ebenfalls nach Italien um Mario, den Freund von Jenny, auf seine Treue zu testen.
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Spaghetti, Eis und heiße Liebe

Komödie in drei Akten von Monika Wagneter-Stein

13 Rollen (9w/4m) - Alternativbesetzungen 7w/4m, 8w/4m, 10w/4m
1 Bühnenbild (Strandbar)
Spieldauer ca. 120 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeHilde und Heinz Metzger machen zum ersten Mal seit 25 Jahren Urlaub. Ihre Wahl fällt auf das Hotel „Vesuvio“ in Neapel. In der Strandbar treffen sie auf Barkeeper Luigi, der seinen Gästen bei allen Problemen behilflich ist. Sei es die vergessene Sonnenbrille oder der Bikini bis hin zur Eheberatung oder einem Aushilfsjob für die mittellose Isabell. Auch Mario - Freund der vermeintlich an der Nordsee weilenden Tochter Jenny - ist für ein Fotoshooting mit Model Chantal im gleichen Hotel abgestiegen. Die von Torschlusspanik geplagte Thea sieht diesen Urlaub als letzte Chance, endlich ihren Traummann zu finden und dafür ist ihr jedes Mittel recht. Auch Hanne ist angereist, um nach 20 Jahren ihre Jugendliebe Claudio wiederzusehen. Sie will ihm schließlich die gemeinsame Tochter Melanie präsentieren. Die drei Mädchen Jenny, Jaqueline und Nadine reisen statt an die Nordsee ebenfalls nach Italien um Mario, den Freund von Jenny, auf seine Treue zu testen.
Download 50% des Stückes

Stücktipps