Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Lebenslänglich für Hannes

Lustspiel in drei Akten von Margit Suez

7 Rollen (4w/3m)
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeBürgermeisterin Stefanie, war früher mit der Geschäftsfrau Berta Gerlach eng befreundet, bis sie erbitterte Gegner im Wahlkampf wurden. Nun möchte Stefanie ausgerechnet auf Bertas Grund und Boden ein Freizeitcenter errichten. Doch wie man sich vorstellen kann, weigert sich Berta zu verkaufen, u.a. weil dort ihr Wochenendhaus steht, in dem der alte Hannes wohnt. Als Stefanie droht, Berta zu enteignen, fühlt Hannes seine Existenz bedroht und reißt nachts Stefanies Gartenhäuschen ein.
Der Streit geht weiter, während Tobias, Journalist und Freund von Bertas Tochter Julia, einen herzergreifenden Bericht über die beabsichtigte Enteignung veröffentlicht. Eine plötzlich auftauchende 100-jährige Tante, die sich in den Streit einmischt, macht das Chaos perfekt. Ob der Denkmalschutz das Wochenendhaus retten kann, oder ob aus alten, auch neue Freundschaften werden können, wird noch nicht verraten. Aber eins steht fest: Hannes bekommt „lebenslänglich“!
Download 50% des Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Lebenslänglich für Hannes

Lustspiel in drei Akten von Margit Suez

7 Rollen (4w/3m)
1 Bühnenbild (Wohnzimmer)
Spieldauer ca. 90 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeBürgermeisterin Stefanie, war früher mit der Geschäftsfrau Berta Gerlach eng befreundet, bis sie erbitterte Gegner im Wahlkampf wurden. Nun möchte Stefanie ausgerechnet auf Bertas Grund und Boden ein Freizeitcenter errichten. Doch wie man sich vorstellen kann, weigert sich Berta zu verkaufen, u.a. weil dort ihr Wochenendhaus steht, in dem der alte Hannes wohnt. Als Stefanie droht, Berta zu enteignen, fühlt Hannes seine Existenz bedroht und reißt nachts Stefanies Gartenhäuschen ein.
Der Streit geht weiter, während Tobias, Journalist und Freund von Bertas Tochter Julia, einen herzergreifenden Bericht über die beabsichtigte Enteignung veröffentlicht. Eine plötzlich auftauchende 100-jährige Tante, die sich in den Streit einmischt, macht das Chaos perfekt. Ob der Denkmalschutz das Wochenendhaus retten kann, oder ob aus alten, auch neue Freundschaften werden können, wird noch nicht verraten. Aber eins steht fest: Hannes bekommt „lebenslänglich“!
Download 50% des Stückes

Stücktipps