Geteilte FavoritenFavoritenWarenkorb
WarenkorbFavoritenGeteilte Favoriten

Arbeitssuchender (m.) sucht Arbeitssuchende (w.)

Ein sozialkritisches Stück in drei Akten von Thomas Gehring

9 Rollen (5w/4m)
1 Bühnenbild (Küche)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDer 40-jährige, ledige Adam Probst ist von Arbeitslosigkeit bedroht, denn der Betrieb, in dem er arbeitet, soll binnen zweier Jahre geschlossen werden. In seinem Alter hat Adam wenig Chancen und Perspektiven, einen neuen Arbeitsplatz zu ergattern. Trotzdem macht ihm Franz Reich, ein verheirateter Freund, Hoffnung. Alkoholisiert diskutiert Adam mit ihm und der Nachbarin Veronika, von der Ich-AG bis hin zur Auswanderung, über seine Möglichkeiten.Franz und Veronika geben über das Internet eine Annonce in Auftrag: „Arbeitssuchender (m.) su. Arbeitssuchende (w.) zur gem. Existenzgründung !“ Obwohl sich tatsächlich einige Damen melden, die Adam von dubiosen Möglichkeiten unterrichten, scheinen auch ehrliche Angebote dabei zu sein. Hat Adam eine reelle Chance auf einen grünen Zweig zu kommen? Oder zieht man ihm seine letzten Ersparnisse aus dem Geldbeutel? Sein Freund Reich jedenfalls ist im nüchternen Zustand keine Hilfe…
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps

Zeichenerklärung

Download LeseprobeZu jedem Stück steht eine kostenlose Leseprobe von ca. 50 % des Textes zum Download im PDF-Format für Sie bereit.
Theaterstück zum Warenkorb hinzufügenUm vollständige Manuskripte der Stücke als Ansichtsexemplare anzufordern, legen Sie Stücke im Warenkorb ab.
Theaterstück zu den Favoriten hinzufügenUnter Favoriten können Sie sich eine Sammlung von Stücken als Merkliste anlegen.
Theaterstück zu den Geteilten Favoriten hinzufügenGeteilte Favoriten bietet die Möglichkeit. eine Merkliste mit anderen zu teilen, um gemeinsam auf Stücksuche zu gehen.

Informationen zu Ansichtsexemplaren

Zu Auswahlzwecken senden wir Ihnen gerne vollständige Manuskripte (Ansichtsexemplare) sämtlicher Stücke zu.
Die Zusendung per E-Mail im PDF-Format ist kostenlos.
Die Zusendung per Post erfolgt gegen eine Kostenerstattung der Druck- und Versandkosten. Hierbei berechnen wir für
Stücke mit einer Spieldauer von 60 oder mehr Minuten:
2,00 Euro pro Ansichtsexemplar
Stücke mit einer Spieldauer von weniger als 60 Minuten:
1,50 Euro pro Ansichtsexemplar
Porto/Verpackung:
2,00 Euro pro Sendung (6,00 Euro außerhalb Deutschlands)
Bitte beachten Sie: Leseproben und Ansichtsexemplare berechtigen nicht zur Aufführung. Hierzu ist der Erwerb von Aufführungsmaterial erforderlich!

Arbeitssuchender (m.) sucht Arbeitssuchende (w.)

Ein sozialkritisches Stück in drei Akten von Thomas Gehring

9 Rollen (5w/4m)
1 Bühnenbild (Küche)
Spieldauer ca. 110 Minuten
Mindestgebühr € 75,00 pro Aufführung
InhaltsangabeDer 40-jährige, ledige Adam Probst ist von Arbeitslosigkeit bedroht, denn der Betrieb, in dem er arbeitet, soll binnen zweier Jahre geschlossen werden. In seinem Alter hat Adam wenig Chancen und Perspektiven, einen neuen Arbeitsplatz zu ergattern. Trotzdem macht ihm Franz Reich, ein verheirateter Freund, Hoffnung. Alkoholisiert diskutiert Adam mit ihm und der Nachbarin Veronika, von der Ich-AG bis hin zur Auswanderung, über seine Möglichkeiten.Franz und Veronika geben über das Internet eine Annonce in Auftrag: „Arbeitssuchender (m.) su. Arbeitssuchende (w.) zur gem. Existenzgründung !“ Obwohl sich tatsächlich einige Damen melden, die Adam von dubiosen Möglichkeiten unterrichten, scheinen auch ehrliche Angebote dabei zu sein. Hat Adam eine reelle Chance auf einen grünen Zweig zu kommen? Oder zieht man ihm seine letzten Ersparnisse aus dem Geldbeutel? Sein Freund Reich jedenfalls ist im nüchternen Zustand keine Hilfe…
Download 50% des Stückes

Weitere Fassung dieses Stückes

Stücktipps